Hamburger Teamkampf Lichess 15.07.2021

Am Donnerstag, den 15.07.2021 um 20.30 Uhr steigt der 1. Hamburger Teamkampf auf Lichess mit diversen Hamburger Schachvereinen. Die Bedenkzeit ist 10+0 gewertet. Das Turnier dauert zwei Stunden, auch eine zeitweise Teilnahme ist natürlich möglich. Je Mannschaft können beliebig viele Schachfreunde mitspielen. Die besten fünf je Mannschaft kommen in die Wertung. Wer dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen. Teambeitritt auf Lichess ist notwendig.

NDBEM 2021 in Braunschweig – Update

Am heutigen Samstag, den 26.06.2021 trafen sich in Braunschweig 30 Schachfreunde aus den sieben norddeutschen Landesverbänden zur 43. Norddeutschen Blitzeinzelmeisterschaft. Auch der Bille SC war mit Martin Kopisch vertreten. Der Titel ging nach Hamburg an FM Jonah Krause vom FC St. Pauli (23,5/29), der sich knapp nach Wertung vor IM Jonathan Carlstedt durchsetzte. Herzlichen Glückwunsch! Hier schon einmal die Endtabelle (neu). Hier der Bericht von Martin: Weiterlesen

Vereinsabende November 2020

Aufgrund der neuen Pandemie-Bestimmungen müssen leider alle Vereinsabende im November ausfallen. Wir treffen uns am Dienstag, 01.12.2020 ab 19:00 Uhr wieder im Westibül, sofern es vom Gesetzgeber dann wieder erlaubt ist.

Vereinsaktivitäten

Seit dem 01.09.2020 finden die Schachabende beim Bille SC, unter Einhaltung der Corona-Regeln, wieder statt. Die Beteiligung ist mit ca. 6 Teilnehmern je Spielabend allerdings noch sehr überschaubar. Es gibt genug Räumlichkeiten, so dass auch mehr als 10 Mitglieder am Schachabend teilnehmen können. Die Vereinsmeisterschaft 2020 wurde aufgrund der bisherigen Resonanz abgesagt. Norbert Kraft bleibt somit ein weiteres Jahr “Bille SC- Vereinsmeister”. Alle Spieler, die bisher vom Mannschaftsführer wegen der Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2021 noch nicht erreicht wurden, können sich gerne bei ihrem Mannschaftsführer oder dem 1. Vorsitzenden melden, da wir am 23.10.2020 die Anzahl der Mannschaften dem Verband melden müssen.

Wiederaufnahme Vereinsabende

Ab Dienstag, den 01.09.2020 wird eine Wiederaufnahme der Vereinsabende angestrebt. Es gibt entsprechende Gespräche mit dem Westibül. Das Hygienekonzept vom Hamburger Schachverband würde zur Anwendung kommen. Über die Mannschaftsführer wird es in Kürze eine Umfrage geben, wer Interesse an einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs hat. Darüber hinaus wird erfragt, ob eine Vereinsmeisterschaft und oder eine Teilnahme an der Hamburger Herbstrunde von Interesse ist. Alles weitere erfahrt ihr jeweils zeitnah hier auf der Homepage.

Hamburger Herbstrunde 2020

Der Hamburger Schachverband bietet für den Herbst ein Turnier für Vierer-Mannschaften an. Die Ausschreibung enthält alle Einzelheiten. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich an Martin Kopisch wenden, so können wir sehen ob wir bis Donnerstag, den 27.08.2020 eine oder mehr Mannschaften melden.

Klaus Junge 1924-1945

Klaus Junge galt als eines der größten deutschen Schachtalente und gehörte zu den wenigen Spielern, die den vierten Weltmeister, Alexander Aljechin, in einer regulären Partie 1942 in Salzburg bezwingen konnte. Volker Gast hat in der Bergedorfer Zeitung einen sehr lesenswerten Artikel verfasst. Hier die Partie Aljechin-Junge.